© Copyright - Ernst Göppinger - Neukloster - 2019 Fotos:
Kommunikation 1. Warum dieses Buch? Mensch 2. Körpersprache 2.1 Körpersprache mit Hunden 2.1.1 Überblick 2.1.2 Komponenten d. Körperspr. 2.1.3 Hintergrund 2.2 Körpersprache sprechen 2.2.1 Wie verhalte ich mich (I) 2.2.2 Wie verhalte ich mich (II) 2.2.3 Wo bin ich Hund 3. Mit Hunden arbeiten 3.1 "UND Bleib" 3.2 "UND Hier" 3.3 "UND Komm" 3.4 "UND Lauf" 3.5 "UND Warte" 3.6 "UND Fuß" 3.7 "BEI Fuß" 3.8 Richtungswechsel 3.9 "UND Sitz/Plath" 3.10 "BLEIB Sitz/Platz" 3.11 "UND NEIN" Buch Arbeitsblätter Impressum Datenschutz Wir über uns Tagebuch Ihre Meinung Literaturverz.
3.11 “UND Nein” Unterlassungen – Sanktionen.
Kommunikation - Mensch - Pferd
3.11 “UND Nein”
Hier für Hunde
Wann immer ihr Hund irgendwas macht, was er nicht soll, Begeben sie sich in den Körperschwerpunkt “Erde”. Der Solarplexus ist in einer geschlossenen Position. Geben sie das Kommando „UND Nein!“ Wiederholen sie das ursprünglich gegebene Kommando (ggf. gefolgt von einem „Nein“ so lange, bis ihr Hund dem Kommando folgt. Wiederholen sie die ursprüngliche Übung in den nächsten 20 Minuten ein paar Mal. Wiederholen sie die Übung am gleichen bzw. in den nächsten Tagen kurz, um zu prüfen, ob sie im Langzeitgedächtnis ist.